Unsere Rüden
Unsere Fähen
Welpen 2009
Aufzucht- & Pflegetiere
In Memory
Frettchenwissen
allg. Verhaltensweisen
Entwicklung der Welpen
Ernährungen
Farbvarianten
Frettchenerziehung
Gehege
Gesundheitscheck
Gut zu wissen
Impfungen
Krankheiten
Parasiten
Pflege des Frettchens
Zucht
Fachbegriffe
Anatomie & Medizin
 

Zittern nach dem Aufstehen
Wenn es kälter ist, zittern Frettchen nach dem Aufwachen um ihre Körpertemperatur wieder zu steigern.

Haarverlust, Gewichtsveränderung, sowie Kratzen im Frühjahr oder Herbst
Zweimal im Jahr geht es auch bei den Frettchen an den Haarwechsel. Die Frettchen bereiten sich auf den Winter vor, indem sie mehr fressen, um Winterspeck anlegen und nach und nach bekommen sie ein Winterfell. Im Frühjahr fressen sie dann wieder weniger und nehmen etwas ab, da sie so besser mit der Hitze umgehen können. Das Fell ändert sich wieder zum Sommerfell und wird weniger dicht.Während diesen Fellwechselperioden kratzen sich Frettchen auch häufiger, da sie das nachwachsende Fell juckt. Kratzen sich die Frettchen also zu diesen Zeiten häufiger, so das nicht unbedingt heissen, daß sie Flöhe, Läuse, Milben usw. haben.


Momentan gibt's nix Neues...
...

 
Frettchen sind KEINE Nager
Frettchen sind Raubtiere. Der Mythos, das Frettche...

Harlekin
Harlekin-Frettchen erkennt man am weißen Bru...

Liebe geht durch den Magen
Auch bei unseren Frettchen gilt: je besser ich ges...

Das Baden
Es kann vorkommen, gerade beim Spazierengehen, das...




© 2010 by ferretmania